RELAXANS

Ihr zuverlässiger Partner für mobile Massagen

Massage im Unternehmen

Attraktive Zusatzleistung für Ihre Mitarbeiter

Mitarbeitermassagen sind beliebte gesundheitsfördernde Maßnahmen, die Mitarbeiter in Unternehmen gerne annehmen. Setzen auch Sie mobile Massagen im Rahmen Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ein. Ihre Mitarbeiter werden Ihnen dafür danken!

Um die Teilnahme Ihrer Mitarbeiter reibungslos zu organisieren, müssen Sie auf einen verlässlichen mobilen Massage-Service vertrauen. Relaxans bietet Ihnen diesen Service mit der erforderlichen Flexibilität und koordiniert unkompliziert die Termine mit Ihren Mitarbeitern. Zu den vereinbarten Terminen komme ich in Ihr Unternehmen und führe die Massagen vor Ort durch.

Warum mobile Massagen?

Arbeitsplatzmassage Entspannung Mitarbeiterbindung
Motivation

Vitale Pause
für mehr Energie

Gönnen Sie Ihren Mitarbeitern entspannte Pausen mit mobilen Massagen in Ihrem Unternehmen! Sie werden es Ihnen danken, denn langes Sitzen, Bildschirmarbeit und immer gleiche Bewegungen verursachen oft Verspannungen. Die Produktivität steigt nach einer wohltuenden und kraftgebenden Pause. Nutzen Sie die Entspannungspause vor Ort, um sofort effizienter weiterarbeiten zu können.

Abends genießen Ihre Mitarbeiter dann den wohl verdienten Feierabend, anstatt in Massagepraxen zu warten. Zeigen Sie Ihrem Kollegium, wie wichtig Ihnen die Gesundheit jedes Einzelnen ist, so entwickeln sie eine engere Verbundenheit zu Ihrem Unternehmen.

Wahrnehmung

Positivere Wahrnehmung in der Öffentlichkeit

Für welche Arbeitgeber die „Work-Life-Balance“ zum Credo gehört und Gesundheitsleistungen gefördert werden, spricht sich schnell herum. Massagen im Unternehmen sind keine Selbstverständlichkeit – punkten Sie damit!

Betriebe, die für attraktive Mitarbeiterleistungen bekannt sind, werden in der Öffentlichkeit positiver wahrgenommen. Das schafft mehr Vertrauen zu Kunden, Zulieferern, Banken und anderen Interessengemeinschaften, die Ihren Erfolg ausmachen.

Profilierung

Neue Mitarbeiter
durch Zusatzleistungen

Bieten Sie Massagen in Ihrem Unternehmen an, fördert das nicht nur die Motivation Ihrer Mitarbeiter, sondern Sie ziehen neue hochqualifizierte Fachkräfte an. Machen Sie den Unterschied mit hervorragenden Zusatzleistungen im Bereich Gesundheit am Arbeitsplatz. So zeigen Sie Bewerbern, wie viel Ihnen am Wohl Ihrer Mitarbeiter liegt.

Dass die Massage in Unternehmen mit Abstand die effektivste, unkomplizierteste und am besten angenommene Dienstleistung im Rahmen der Work-Life-Balance ist, zeigt eine unabhängige Arbeitsplatz-Studie von Sodexo. Das Fazit ist eindeutig: Service-Angebote steigern die Mitarbeitermotivation und -bindung deutlich!

Profitieren Sie von den Vorteilen von Massagen im Unternehmen.

Mobile Massagen mit Relaxans: Ihre Vorteile!

Hohe
Servicequalität

Wir nehmen Ihnen soviel Arbeit wie nur möglich ab. Ob es die Aufklärung Ihrer Mitarbeiter ist – was Sie bei Massage im Unternehmen erwartet -, die stetige Erinnerung an den bevorstehenden Massagetermin, sodass rechtzeitig die Teilnehmerliste ausgehängt wird oder die Erstellungen einer für Sie angepassten Teilnehmerliste.

Sorgfältig
zusammen­gestelltes Team

Wir sind ein kleines, sorgfältig zusammengestelltes Team. Bei Relaxans arbeiten ausschließlich Mitarbeiter, die ein mehrstufiges Qualitätsverfahren durchlaufen sind. Wir kennen unsere Masseure persönlich und garantieren für ihre Professionalität.

Leidenschaft für das
Thema Entspannung

Für uns ist das Thema Entspannung nicht nur ein Job, es ist unsere Berufung. Wir verstehen, dass man ausgeglichen, entspannt und fit sein muss, um Topleistungen bringen zu können. Falls Sie es einmal nicht sind, sind wir für Sie da – damit Sie wieder in einen solchen Zustand zurückfinden können.

Holen Sie sich mit uns einen hochmotivierten Dienstleister zum Thema Mobile Massage in Ihr Haus.

OPTIMALE MASSAGEZEITEN & ERFAHRUNGEN BEI ZUZAHLUNGEN VON MITARBEITERN

Dass Massagen von allen gesundheitsfördernden Maßnahmen am besten angenommen werden, ergab auch eine repräsentative Studie von Sodexo Deutschland, an der über 1300 Beschäftigte, in deutschen Unternehmen mit mehr als 100 Arbeitnehmern teilgenommen haben.

Eine weitere Studie „BGM-Mittelstand“, an der über 400 Personalverantwortliche teilnahmen, ergab, dass Unternehmen, die den Stellenwert von „Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter“ hoch oder sehr hoch bewerten, eine Vorreiterrolle im Betrieblichen Gesundheitsmanagement einnehmen.

Die Anzahl der Maßnahmen ist bei diesen Unternehmen deutlich höher und die Mitarbeiter im Unternehmen sind deutlich zufriedener.

Bedürfnis
der Mitarbeiter

Arbeitgeberangebote

erwarten laut einer Sodexo Arbeitsplatzstudie aus dem Jahr 2017,  flexible Arbeitgeberangebote die auf ihre eigenen Lebenssituationen abgestimmt sind.

Bei den unter 30-Jährigen Arbeitnehmern erwarten dies mehr als 78%.

An der o.g. Arbeitsplatzstudie der Firma Sodexo, die im Juni 2017 stattgefunden hat, nahmen knapp 1.300 Teilnehmer/innen teil. Die Befragten waren in mittelständischen Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern angestellt.

Negativen Effekten dieses Work-Life-Blending können Arbeitgeber entgegensteuern – indem sie z.B. ergonomische Arbeitsplätze, Massageangebote oder den Zugang zu Fitnessstudios anbieten.

Optimale
Massagezeit

Entspannungseffekt

Die Massagezeit entscheidet maßgeblich über den Entspannungsgrad der Mitarbeiter.

Aus meiner Erfahrung zeigt sich nach 15 Minuten noch kein nachhaltiger Entspannungseffekt. Kaum entspannt sich die Person, ist die Anwendung schon wieder vorbei. Ab 20 Minuten tritt ein passabler Entspannungseffekt ein.

Am besten entspannen sich die Mitarbeiter aber bei einer Massage um die 25 Minuten, weshalb ich diesen zeitlichen Rahmen meistens empfehle.

Zuzahlung
der Mitarbeiter

Kostenübernahme

Erfahrungsgemäß ist es so, dass die Teilnahme an der Massage leicht abnimmt wenn Zuzahlungen anfallen.

Bis zu 5 Euro werden problemlos akzeptiert; die meisten Mitarbeiter nehmen an der mobilen Massage bei dem geringen Betrag weiterhin teil. Bei Zuzahlungen bis zu 10 Euro überlegt der ein oder andere Mitarbeiter ob er teilnimmt, doch auch hier, findet eine rege Teilnahme weiterhin statt.

Auch bei Zuzahlungen bis zu 15 Euro, wird das Angebot erfahrungsgemäß weiterhin angenommen. Doch, eine Abnahme der Teilnehmer ist hier schon bemerkbar.

Ein weiterer Einflussfaktor, ist die Gegebenheit ob der Mitarbeiter für die Teilnahme eine Zeitgutschrift bekommt oder dafür „ausstempeln“ muss.

Unsere Referenzen

Fliesen Plus

Regelmäßig bieten wir unseren Mitarbeitern Massagen bei uns im Unternehmen an. Die Zusammenarbeit mit RELAXANS überzeugt auf ganzer Linie.

Sowohl Terminkoordination, Qualität der Massagen und das äußerst symphatische Auftreten, haben uns überzeugt eine langfristige Kooperation einzugehen.

Joachim Reinfelder, Geschäftsführer Fliesen-Plus GmbH
Keven Prünster

Im A-Rosa Kitzbühel legen wir großen Wert auf sehr gute Servicequalität.
Unsere Kunden erwarten besonders im Spa-Bereich Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Diskretion.

 

Besonders hervorzuheben bei unserer Zusammenarbeit mit Herrn Dinca ist seine Zuverlässigkeit und das Gespür, die richtigen Worte zu richtigen Zeit zu finden bei unseren Gästen.
Das A-Rosa in Kitzbühel freut sich über die Zusammenarbeit jetzt, wie auch in Zukunft.

Keven Prünster, Stellv. Hoteldirektor & Spa-Leiter A-Rosa Kitzbühel
Dennis Vetter

Seit 2 Jahren bieten wir unseren Mitarbeitern regelmäßig Massagetage vor Ort an. Das Angebot wird hervorragend angenommen und motiviert ungemein. Die Massage ist außergewöhnlich entspannend, herzlich, und individuell-persönlich in der Kommunikation. Wir sind sehr zufrieden und fühlen uns in „besten Händen".

Dennis Vetter, Geschäftsführer EVE Ernst Vetter GmbH

JETZT KOSTENLOSEN PROBETAG
VEREINBAREN

und unverbindlich 4 Stunden Massage für Ihre Mitarbeiter sichern.